Corona – Chaosspiel

Wenn ich richtig zähle, haben wir schon die fünfte Woche, in der die Kinder zu Hause sind. In dieser Woche habe ich Urlaub und muss auf keine Geräusche des PCs achten.

Die Zeit haben wir mit den Kindern bisher gut rumbekommen. Dank Garten, Geocache-App, Osterbasteln und vielen anderen kleinen Dingen.

Heute habe ich vor mit den Kindern (7 und 9 Jahre) ein Chaosspiel zu spielen kennt ihr das?

Wir haben die Möglichkeit, das im Garten zu machen, es geht aber auch drinnen.

Hierzu werden Zettel (PDF-Vorlage weiter unten), die von 1-30 nummeriert sind, an verschiedenen Stellen im Garten aufgehängt (mit Tesafilm). Auf der Rückseite ist ein Codewort.

Die Kinder spielen auf einem selbstgemalten Spielplan (das könnt ihr sicher schöner als ich) mit jeweils einer Spielfigur.

Es gibt die Variante mit Würfeln, ich spiele es hier mit einem verkürzten Spielplan und ohne Würfel.
Die Kinder müssen hintereinander die Zettel von 1-30 suchen. Sie können gegeneinander oder zusammen spielen. Zuerst also wird die „1“ gesucht und sie müssen das Codewort auf der Rückseite lesen und mir nennen. Dann bekommen sie eine Aufgabe oder Frage gestellt. erst wenn sie diese erfüllt oder richtig beantwortet haben, dürfen sie die nächste Zahl suchen.

Die Fragen/ Aufgaben kann man auch altersgemäß und je nach Setting zu Hause variieren. Meinen Aufgabenzettel findet ihr unten.

Viel Spaß beim Nachspielen!

Zettel1-30 – doppelseitig ausdrucken oder selber schreiben

WorteundFragen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.